twitter facebook instagram bloglovin tumblr pinterest

Friday, March 21, 2014

Springspiration | Room Design Ideas

Hallo ihr Lieben!

Wie ich ja bereits angekündigt habe, habe ich vor in den nächsten Wochen meine Wohnung ein bisschen neu zu gestalten. Naja, "ein bisschen" ist gut, denn eigentlich möchte ich alles anders haben. Es wird neu gestrichen, ein paar neue Möbel kommen rein, ein paar Alte raus. Ich habe eine kleine Einzimmerwohnung, die momentan in weiß und flieder/lila gehalten ist. Als ich letzten Sommer in die Wohnung gezogen bin, hatte ich Lust auf die Farben, aber jetzt ist mir die Lust ziemlich schnell vergangen. Voran es liegt weiß ich auch nicht genau. Ich habe das Gefühl, dass die starken Farben die sowieso schon sehr kleine Wohnung noch kleiner machen. Außerdem sieht alles vollgestellt und unordentlich aus, selbst wenn alles aufgeräumt ist.
In diesem Post möchte ich euch meine Ideen zeigen, wie ich meine kleine geliebte Höhle ein bisschen auf Vordermann bringen möchte.

*all pictures via pinterest

Die Wände

Wie bereits erwähnt stört mich das Lila sehr und ich möchte etwas Ruhe und Ordnung in die Wohnung bringen. Außerdem finde ich, dass es einfach ist eine Wohnung nach z.B. Jahreszeiten zu dekorieren, wenn die Wandfarbe nicht schon eine bestimmte Dekoration vorgibt. Dazu möchte ich alle Wände komplett weiß streichen, und dann im oben Drittel eine musterlose Bordüre in greige ziehen. (Für alle die es nicht wissen (wie ich, bevor ich mich erkundigt habe), "greige" ist die Kombination aus "gray" und "beige"). Hier seht ihr ein paar Beispiele der Greigetöne. Am besten gefällt mir hier Elmira White und Costal Fog by Benjamin Moore.



                                                         Der Schreibtisch

Bis jetzt hatte ich einen Glasschreibtisch, den ich eigentlich sehr liebe und schon sehr lange habe, aber  er wird immer sehr schnell dreckig (man sieht jeden Fingerabdruck) und nachdem die untere der zwei Scheiben zerbrochen ist (zum Glück wurde niemand verletzt), denke ich es ist an der Zeit mich von ihm zu verabschieden. Einziehen wird ein einfacher weißer Schreibtisch von unser aller Lieblingsmöbelhaus. Während mein Schreibtisch jetzt ziemlich vollgestellt war - Drucker auf der einen, Stapel von Papieren auf der anderen Seite - ist es mein Ziel meinen neuen Schreibtisch zu frei wie möglich zu halten. Das wird sich ein bisschen schwierig gestalten, denn der neue hat keine Ablage, und in meiner Wohnung ist ein Platz für zusätzlich Schränke oder Regale. Aber irgendeine Lösung werde ich dafür schon finden. Ab jetzt wird es heißen: Laptop, Stifte, vielleicht ein bisschen Deko, und das war es dann auf meinem Schreibtisch (drückt mir die Daumen dass ich es durchziehe).

            



Die Dekoration

Wie eben schon beschrieben möchte ich alle im Greigeton halte, da ich die Farbe sehr neutral finde, und ich damit andere Dekorationsartikel mit knalligen Farben gut kombinieren kann. So ist es egal, ob ich gerade Rot, Grün, oder Gelb dekorieren möchte, es wird passen. So werde ich versuchen ein paar Dekorationen in eben diesem Greige zu finden, aber auch - vor allem jetzt im Frühling - hier und da ein paar knallige Farben einsetzen, die dann zum Sommer hin durch wieder andere Farben abgelöst werden können, und so weiter.



                       




Das Inspiration Board

Abgesehen von den Dekorationen möchte ich mir bei Gelegenheit ein Inspiration Board/Mood Board erstellen. Erstens sehen sie meiner Meinung nach immer wunderschön aus, und zweitens finde ich es gut, Ideen, Inspirationen und Motivationen direkt festzuhalten und sie immer vor Augen zu haben. Leider wird der "immer vor den Augen haben" - Teil nicht so ganz klappen, da vor meiner Schreibtisch direkt mein großes Fenster ist, und ich es somit dort nicht aufhängen kann. Aber ein schönes Örtchen für das Board wird sich schon finden.

            

Wie sehen eure Zimmer/Wohnungen aus? Dekoriert ihr passend zum Frühling um?

                                                 ♥

5 comments:

  1. süßer Blog ♥ der Post gefällt mir wirklich gut ♥
    würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdets & evtl ein Abo da lassen würdest wie ich es bei dir gemacht habe ♥
    liebste Grüße
    Lu ♥
    lutiful.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Das Inspiration Board finde ich eine super Idee! Sieht total preppy und kreativ aus so wie es auch einige amerikanische Blogger haben, mach das unbedingt! Bin dann total gespannt wie du es dann umsetzt :) Ich finde von deiner Auswahl die Farbe Elmira White glaube ich am besten. Stimmt, helle Farben sind immer gut & öffnen nochmal ein wenig gerade bei kleineren Zimmern. Aber generell kann ich auch die Vorliebe für starke Farben verstehen, finde das genauso ansprechen weil es einen in ne fröhliche Stimmung bringt :D Ach ja, ne gute Idee ist dass dann mit weißen oder cremefarbenen Möbelstücken zu kombinieren, das kann auch nochmal den Raum größer wirken lassen :)



    FRÄULEIN FA

    ReplyDelete
  3. die farben sind wirklich total schön:)

    ReplyDelete
  4. Tolle Farben und Ideen Liebes *.*
    Damit triffst du auch genau meinen Geschmack :)

    ReplyDelete
  5. Tolle Ideen :)
    Und die Farbwahl ist echt toll!

    Liebste Grüße,
    Tania
    http://www.amovivorido.blogspot.de/

    ReplyDelete

blogger template